Das Freizeitangebot in der Region

aktuelles Wetter in Neustadt,  "Frankens gemütliche Ecke"

Ein Urlaubsparadies für Leute, die unverfälschte Erholung suchen. Ausgedehnte Spaziergänge in den Naturpark Steigerwald und Frankenhöhe, Radfahren auf markierten Radwanderwegen, Freizeispaß im Waldbad mit Minigolfanlage, Reit-, und Tennishalle laden zu sportlichen Aktivitäten ein.

Ausflugsmöglichkeiten in typische Weinorte mit preiswerter fränkischer Küche lassen jedes Urlauberherz höher schlagen.

Oder folgen Sie der fränkischen Bierstrasse!

Neustadt a. d. Aisch ist auch ein idealer Ausgangspunkt für Fahrten ins romantische Rothenburg o. d. Tauber, in die Bäderstadt Bad Windsheim mit dem bekannten Freilandmuseum, nach Würzburg mit einem Besuch der Festung und des Käppeles, dem bayerischen Jagdfalkenhof in Schillingsfürst und vielem mehr....

Auch Nürnberg und die Domstadt Bamberg sind reich an kunsthistorischen Schätzen und einen Ausflug wert.

Neustadt a. d. Aisch liegt an dem Kreuzungspunkt der Bundesstraße 8 und der Bundesstraße 470. Alle bekannten historischen Städte wie auch die Autobahnen A3 und A7 sind in 30 Minuten zu erreichen.

D-Zug und Eilzugbahnhof an der Hauptstrecke Würzburg-Nürnberg: 2km.

Sonderlandeplatz Neustadt/Aisch EDQN: 1km

Übersicht

Mitten in Franken

Lage im Landkreis

Stadtplan